SPENDENORGANISATIONEN
sopenFUND

Der Spendenmarkt ist ein Kundenmarkt. Beim spendenwilligen Bürger oder auch bei der spendenbereiten Organisation kommt nur der Fundraiser zum Zuge, der einen nutzenstiftenden Zweck verfolgt und dies professionell kommunizieren kann. Auch die interne Verwaltung kann sich keine ineffizienten Geschäftsprozesse leisten.

Gleichzeitig darf jedoch auch der Kern des Unternehmenszieles, nämlich mit den gesammelten Spenden Gutes zu tun, über das Bemühen des professionellen Wirtschaftens nicht verloren gehen. Idee, Herz und betriebswirtschaftlicher Verstand gehen durchaus zusammen.

Im Spendenwesen sind vor allem folgende Bereiche vor dem Hintergrund effizienter Mittelverwendung und maximaler Nutzenstiftung zu gestalten:

  • Fundraising (Mittelaquisition)
  • Spenderverwaltung und Spendenbuchhaltung
  • Zuwendungsbestätigungs- und Bedankungswesen (Quittungen und Dankbriefe)
  • Projektverwaltung (Mittelverwendung)

Kommentare sind deaktiviert.